Festivalorchester

Festivalorchester

Zwei lange Jahre hat Corona unsere erklärte Absicht durchkreuzt, möglichst viele junge Musikerinnen und Musiker im Festivalorchester der Höri Musiktage zu beteiligen. Alljährlich wird es in einem aufwändigen, europaweiten Ausschreibungsverfahren zusammengestellt. Das war 2020 und 2021 nur sehr eingeschränkt möglich. Wir waren froh und dankbar, dass wir im kurzen sommerlichen Zeitfenster überhaupt Konzerte mit kleiner Orchesterbesetzung veranstalten konnten.

Zu Beginn des Jahres 2022 haben sich erneut europaweit rund 130 Musikerinnen und Musiker zur Mitwirkung beworben. 44 konnten wir einladen dabei zu sein.

Unter der Leitung von Harutyun Muradyan gestalten sie drei Konzerte: Im Format Carte blanches begeistern die Musikerinnen und Musiker mit einem ganzen Strauß zauberhafter Konzertjuwelen. Im Orchesterkonzert präsentieren Sie Werke von Bartok und Stravinski sowie das 1. Klavierkonzert von Johannes Brahms (Solist Rémi Geniet). Und in der Operngala Tutto Mozart entführen Solisten, Festivalorchester und Dirigent auf eine rasante Reise durch Mozarts Opernwelten.

Besetzung 2022: 

Geige:

Mette Jensen
Nora Shekyan
Naomi Hilger
Lok Bun Yau
Eva Potthoff
Lily Higson-Spence
Dorothea Stepp KM
Laura Hampe
Julia Magyar
Alvaro Pérez Puerta
Marit Behnke
NN

Viola:

Tatiana Zubova
Arevik Kosyan
Francisco Deheza
Midori Kusakabe
Lotus de Vries

Celli:

Anna Kalvelage
Kilian Schwarz
Colette Brand
Estrella Guerrero Caumel

Kontrabass:      

Jacub Braun
Anushik Karapetyan
Akari Nomizu

Flöten:

Xavier Santos
Sónia Pais
Gabriela Irzyk

Oboe:

Eloi Enrique
Franklin De Sousa
Myriam Navarri

Klarinette:

Samuel Marques
Clarissa Schmitt
Joel Cardoso

Fagott:

Yoojin Jung
Etienne Petit
Justin Cherry

Horn:

Mario Piñero Gordillo
Laura de Oliveira
Ricky Lee
Julius Hochwimmer

Trompete:

Valentin Kocsis
Caique Sant´Anna

Posaune:

Pug Andersen

Pauke:

Elija Kaufmann

































Veranstaltungen

No items found.

Veranstaltungsübersicht 2022