FREE THE FRANZ

Chaos String Quartet & István Grencsó

Sonntag

11

.

08

.

2024

20 Uhr

30€/50€

Stiftskirche Öhningen

Veranstaltungsort

Stiftskirche Öhningen

Mit „Free The Franz“ führen das Chaos String Quartet und der Jazzsaxophonist István Grencsó in 60 Minuten auf eine Reise durch die Musik Franz Schuberts und die Genres der Musik. In Kollaboration mit dem renommierten Jazz-Musiker gehen wir der Frage nach, was passiert, wenn wir die einzigartig expressive Musik Schuberts mit Improvisationen umrahmen, ergänzen, unterbrechen und bereichern. Wir möchten, dass die zwei Stile und musikalische Herangehensweisen miteinander in Dialog treten und dem Publikum Schubert so unerwartet, modern und ausdrucksstark zu präsentieren, wie sie ihn wohl noch nie gehört haben.

Chaos String Quartet
Susanne Schäffer – Violine  
Eszter Kruchió – Violine  
Sara Marzadori – Viola  
Bas Jongen – Cello
István Grencsó – Saxophon

Inspiriert von der Chaos-Forschung in Wissenschaft, Kunst und Philosophie fanden die Mitglieder des Chaos String Quartet zusammen und teilen den Wunsch, als risikofreudige, multinationale Stimme auf den Kammermusikbühnen der Welt präsent zu sein. Kürzlich als BBC Radio New Generation Artist 2023-25 ausgewählt, etabliert sich das Chaos String Quartet rasch in der internationalen Musikszene. Das Quartett ist Preisträger von großen internationalen Wettbewerben wie Bad Tölz (2023), Haydn (2023), ARD (2022) und Bordeaux (2022). Zu weiteren Erfolgen zählen der 2. Preis und zahlreiche Sonderpreise beim Bartók World Competition 2021 in Budapest und der Gewinn des Wettbewerbs für Streichquartett V. E. Rimbotti Italien im selben Jahr. Das junge Ensemble wurde zu vielen Musikfestivals und Konzertreihen eingeladen und im Jahr 2023 hatte das Quartett sein Debut im Musikverein Wien und der Elbphilharmonie Hamburg.

No items found.