Frühjahrs Tri(o)logie Moos

3 Konzerte – Sammelticket hier

25

.

02

.

2023

19.3.2023 – 28.4.2023

50 € drei Konzerte

Bürgerhaus Moos

DE

Arcon Trio
Samstag 25.2.2023
– 19 Uhr

David Marquard, Violine
Julius Asal, Klavier
Janis Marquard, Violoncello

ARCON "[...] positioniert sich bereits als kommendes Spitzen-Klaviertrio." GÖTTINGER TAGEBLATT

"Analytisch-gestalterische Klarheit mit durchaus jugendlichem Drang" FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUNG

Mit einem außerordentlich anspruchsvollen Programm eröffnet das vielfach gefragte Arcon Trio die Mooser Frühjahrs Tri(o)logie.

Trio Y
Sonntag 19.3.2023
– 18 Uhr

Konny Chen, Flöte
Yulia Drukh, Klarinette  
Tobias Drewelius, Klavier

TanzBar – Alles um die vielleicht schönste Form, seinen Körper in Bewegung zu bringen, mit den vielfältigen Ideen von Komponist*innen des 20. und 21. Jahrhunderts, verschiedenste Ausdrucksformen des Tanzes in Musik zu übertragen. Die Palette reicht hierbei vom klassisch-mondänen Walzer bis hin zu den wummernden Beats und energiegeladenen Rhythmen aus Techno und Breakdance.
Unsere Auswahl hält dabei einige Überraschungen bereit ‒ hinter manch harmlos klingendem Titel verbirgt sich eine echte Wundertüte!

Trio ERA
Freitag 28. April – 20 Uhr

Sophia Schambeck, Blockflöte
Philippe Stier, Posaune
Alexander von Heißen, Cembalo

Zeiten_SPRUNG – Das Trio ERA spannt einen riesigen zeitlichen Bogen, auf historischen Instrumenten über 600 Jahre Musikgeschichte: Von der ersten notierten Musik, über Renaissance und Barock, geht es bis zu einer Komposition, die extra für das junge Ensemble komponiert wurde. Musikalische Experimentierfreude gepaart mit kurzen Anekdoten aus der jeweiligen Epoche der erklingenden Werke versprechen einen ebenso erfüllenden wie spannenden Abend.“

No items found.