Sophia Stiehler

Sophia Stiehler

Violine

Sophia Stiehler, geboren 1997, erhielt ersten Geigenunterricht bereits in jungen Jahren und trat schon bald dem Bayerischen Landesjugendorchester bei, indem sie später auch als Konzertmeisterin tätig war. Sie studierte moderne Geige bei Prof. Sophia Jaffé und Barockgeige bei Prof. Petra Müllejans an der Frankfurter Musikhochschule und ist aktuell mit dem Studium Barockvioline an der Musikhochschule München. Im Jahr 2018 wurde sie als Stipendiatin des Deutschlandstipendiums ausgewählt.

Sophia ist Mitglied des jungen Kammerorchesters „Ensemble Reflektor“. In vielen Orchestern und Barockensembles ist sie als Konzertmeisterin oder Stimmführerin tätig und spielte mit der Jungen Deutschen Philharmonie und dem Freiburger Barockorchester. Als Primaria des Malion-Quartetts gewann sie 2018 den Polytechnischen Wettbewerb. Sophia ist außerdem Mitgründerin und Musikalische Leitung des neugegründeten Ensemble „Operation der Künste“, Mitorganisation von „for all people“ und Initiatorin der Konzertreihe „McEarth“.

Veranstaltungen

Veranstaltungsübersicht