Sebastian Wienand

Sebastian Wienand

Cembalo

Sei es als Solist auf dem Fortepiano und Cembalo, als Kammermusikpartner oder Ensembleleiter – Sebastian Wienand liebt das Erarbeiten und Erleben von Musik aus unterschiedlichen Perspektiven, was sich sich in seinem involvierten und vernetzten Spiel widerspiegelt: „a tremendously engaging player and a generous team player too.“ (International Record Review).

Mit dem Freiburger Barockorchester verbindet den Musiker eine lange Zusammenarbeit, die 2022 in einer Tournée mit einem Bach-Programm auf dem Canary Islands Music Festival unter seiner Leitung einen vorläufigen Höhepunkt erreichte.

Ein weiterer Verbündeter ist Maurice Steger. Die CD Mr. Handel’s Dinner mit ihm und La Cetra Barockorchester Basel bildet die äusserst kreative und fruchtbare Zusammenarbeit der beiden Musiker auf einzigartige Weise ab.

Schon vor seinem Studium an der Schola Cantorum Basiliensis gründete er das Ensemble l’Ornamento. Der Erste Preis und Publikumspreis bei Musica Antiqua Brügge sowie der Publikumspreis der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern ebneten dem Ensemble den Weg zu seiner internationalen Karriere.

Veranstaltungen

No items found.

Veranstaltungsübersicht 2022