Marisa Blasco

Marisa Blasco

Schauspielerin

Marisa Blasco

singt und musiziert schon seit sie klein ist und spielt ihr erstes Stück kurz nach Abschluss ihres Abiturs im Frankfurter Theater Titania bei der theaterperipherie „MachtLiebeHoffnung“. Trotz Spaß am Schauspielern wechselt sie die Laufbahn und beginnt ein Studium in der Soziologie, welches sie letztes Jahr mit dem Schwerpunkt Genderstudies abschließt. Direkt im Anschluss fängt sie eine Ausbildung zur Ergotherapeutin an, um die verschiedenen Bereiche ihres Lebens zu vereinen. Die Schauspielerei hat sie jedoch nie ganz losgelassen. So steht sie nun erneut mit Sophia Stiehler, Christoph Ullrich und Matthias Horn mit dem Geisterzimmer auf der Bühne.

Veranstaltungen

Veranstaltungsübersicht