Klangdreist

Klangdreist

Das Musiktheaterkollektiv KLANGDREIST wurde 2021 von Katharina Diestel, Carlo Nevio Wilfart und Milena Wilke gegründet. Sie lernten sich in Berlin kennen. Von den Fachrichtungen Musik, Darstellende Künste, Literatur und Theater kommend, eint sie die Begeisterung für Musiktheater. In den letzten Jahren konnten sie bereits einige Erfahrungen auf und hinter der Bühne sammeln.

Die Intention des Musiktheaterkollektivs KLANGDREIST ist es, sich in ihrer Arbeit mit aktuellen, gesellschaftlich relevanten Themen künstlerisch auseinanderzusetzen. Die drei Künstler*innen interessiert die kollektive und interdisziplinäre Arbeit mit verschiedenen Kunstformen wie beispielsweise Performance, Choreographie und Improvisationstheater und das Experimentieren mit musikalischen Genre-Grenzen. Auf diese Weise möchten sie die Möglichkeiten eines zeitgenössischen Musiktheaters erforschen. „KugelSieben“ ist ihr erstes gemeinsames Projekt.


Veranstaltungen

Veranstaltungsübersicht