Christian Benning

Christian Benning

Percussion

Multipercussionist Christian Benning (*1995) wird inzwischen international als eine der prägenden Persönlichkeiten einer jungen und progressiven Schlagzeug-Generation wahrgenommen. Konzerte als Solist sowie mit seinem Ensemble Christian Benning Percussion Group führten ihn u.a. in den Münchener Herkulessaal, die Bremer Glocke, die Hamburger Elbphilharmonie, ans Bonner Beethoven-Haus, in den Grazer Musikverein, in den Mailänder Dom, an die ägyptische Staatsoper, ans königliche Opernhaus im Oman oder in die Abbey von San Diego.Wettbewerbserfolge sowie Konzertreisen durch Asien, Afrika, Europa und Nordamerika mit renommierten Orchestern untermauern seine künstlerische Vielseitigkeit ebenso wie Konzertprojekte beim Rheingau Musikfestival, beim Heidelberger Frühling, bei La Folle Journée oder Produktionen im Auftrag des Deutschlandfunks, des Bayerischen sowie des Südwest-Rundfunks, für die er zum Teil auch eigene Kompositionen uraufführte und einspielte.

Neben seiner Tätigkeit als Pauker an der Oper von Port Louis sowie als Dozent am nationalen Konservatorium von Mauritius, entwickelt er gegenwärtig mit CreativeBeats ein neuartiges Hybrid-Percussion-Instrument. Als Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes sowie als Kulturpreisträger der Süddeutschen Zeitung und der Stadt Pasing, arbeitet er interdisziplinär in Kooperation mit Holger Geschwindner an innovativen, neuartigen Trainingsmethoden durch eine effektive Kombination aus Musik und Sport, wofür er ein eigenes Notensystem erfand.

2009 studierte er bereits als Jungstudent an der Münchener Hochschule für Musik und Theater bei Prof. Adel Shalaby, wo er anschließend sein Bachelor- und Master-Studium bei Prof. Dr. Peter Sadlo, Prof. Arnold F. Riedhammer und Prof. Alexej Gerassimez durchlief und gegenwärtig den ersten postgradualen Konzertexamen-Studiengang Excellence in Performance absolviert. Weitere Studienerfahrung sammelte er in den USA bei Prof. Robert van Sice am Peabody Conservatory of the Johns Hopkins University sowie an der Yale School of Music. Meisterkurse sowie gemeinsame Konzerte mit Evelyn Glennie, Martin Grubinger, Marin Alsop, Leon Fleisher, Lang Lang oder Kent Nagano komplettieren seine künstlerische Ausbildung und Erfahrung.

Veranstaltungen

No items found.

Veranstaltungsübersicht 2022